Dienstag, 26. April 2011

Buchreview: Der Todeskünstler


Inhalt:
Das Grauen ist hier. Smoky Barrett riecht den Tod, als sie die Tür öffnet. Der Boden und die Wände sind mit Blut getränkt. Auf dem Bett liegen zwei tote Körper ═ geschändet, entstellt, ausgeweidet. Neben ihnen kauert ein Mädchen. Der Todeskünstler hat sie besucht. Seit Jahren zerstört er ihr Leben, tötet jeden, der ihr lieb ist. Er will sie in den Wahnsinn treiben und nach seinem Bild neu erschaffen. Er wird wieder zu ihr kommen ... 
Mein Fazit:
Die Geschichte knüpft an die Handlung des ersten Buches "Die Blutlinie" an, somit sollte man dieses schon gelesen haben. Wie schon erwartet ist dieses Buch auch ein packender Thriller. Fasziniert und zugleich schockiert liest man die Geschichte von Sarah und kann das Buch nicht zur Seite legen. Der Roman fesselt einen geradezu und zieht einen in die Geschichte mit hinein. Alles in allem ein gelungenes Buch mit Gänsehautfaktor! 


XOXO

Kommentare:

  1. Hast du das ganze Buch gelesen? Kannst du mir bitte erzählen wie es endet oder wenn es möglich ist eine kurze Inhaltsangabe schreiben? Brauche es unbedingt!

    Lg Pattyle

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich kann es versuchen, aber alle Einzelheiten kann ich leider nicht aufschreiben, da das viel zu viel ist. Ich weiß auch nicht, ob du alles verstehen wirst, weil man die Zusammenhänge ja nur kennt, wenn man alles gelesen hat. :/

    Also wer es selbst lesen will, nicht meinen Kommentar weiter lesen! :D

    Es endet damit, dass Smoky herausfindet, dass etwas in Sarahs Tagebuch fehlt. Sie hat nichts mehr über ihre Pflegeschwester Theresa geschrieben. Des Weiteren fallen ihr immer mehr Zusammenhänge zu dem Menschenhandel auf und sie entdeckt schließlich, dass der Künstler eins der Opfer ist. Der kleine Juan der nach seiner Befreiung erneut entführt wurde, wollte sich an den Polizisten rächen, die die Kinder verraten haben. Jedoch rächt er sich auch an allen ihrer Nachkommen. Smoky schnappt den Kerl jedenfalls und Bonnie fängt wieder an zu reden. :)
    Hoffe das kann die etwas helfen. :/

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen